en GutscheineTicket-shop
Warenkorb
user
close

cart_thinWarenkorb

Gesamtsumme

Weitere Schritte

Sie werden nun zur einfachen & unkomplizierten Ticketplattform „starjack“ weitergeleitet.

  • Konto anlegen
    bzw. anmelden
  • Ticket kaufen

Sie werden in 21 Sekunden
automatisch weitergeleitet.

Powered by Starjac
  • 1

    Ticket

  • 21

    Regionen

  • 2.750

    Pisten-KM

  • 926

    Lifte

Ticket kaufen

Einfach super. Einfach informiert.

Datenschutzerklärung

SuperSkiCard

1. Allgemeines

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir behandeln die uns anvertrauten Daten entsprechend streng vertraulich und gehen damit verantwortungsvoll um. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unseres Unternehmens auf Basis der einschlägigen Datenschutzbestimmungen der DSGVO und des DSG.

2. Welche Daten verarbeiten wir zu welchem Zweck?

2.1 Kontaktformular
Wenn Sie per Formular auf der Website www.superskicard.com oder per E-Mail mit uns Kon-takt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet.

2.2 Ticketbestellung
Zum Zweck der Durchführung Ihrer Bestellung und für die Vertragsabwicklung erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Foto zur Durchführung des Buchungs- und Zahlungsvorganges.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zum Zweck der Vertragserfüllung bzw. zur Durch-führung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Die Daten werden auch zum Zweck der Zugangskontrolle zu den an der SuperSkiCard teilnehmenden Skigebieten verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

2.3 Newsletter
Auf unserer Website können Sie einen Newsletter abonnieren. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erheben und speichern wir die Daten, die Sie in die Eingabemaske eingeben (Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse). Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Das Abonnement des Newsletters ist nur mit Ihrer Einwilligung möglich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Die Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand von Newslettern.

Sie erhalten regelmäßig personalisierte E-Mails mit auf Ihre Bedürfnisse ausgerichteten Informationen und Angeboten. Durch das Abonnieren des Newsletters erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass Ihre Daten für die regelmäßige Zusendung des Newsletters verwendet werden dürfen (§ 107 Abs. 2 TKG; Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Für die Registrierung wird das Double-Opt-In-Verfahren verwendet. Nach der Anmeldung erhalten Sie auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail mit der Aufforderung, den darin enthaltenen Link anzuklicken. Damit wird sichergestellt, dass sich nur der berechtigte Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse für den Newsletter anmelden kann. Erfolgt die Anmeldung zum Newsletter online, so speichern wir die IP-Adresse des zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Dies dient der Dokumentation Ihrer Einwilligung und damit der Erfüllung datenschutzrechtlicher Verpflichtungen des Verantwortlichen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit den Newsletter abzubestellen. Am Ende jedes Newsletters befindet sich ein Link, über den Sie die Abbestellung vornehmen können. Alternativ können Sie auch eine entsprechende E-Mail an datenschutz@schmitten.at senden. Nach Abbestellung des Newsletters werden die personenbezogenen Daten unverzüglich aus unserem System gelöscht.

3. Geben wir Ihre Daten weiter?

3.1 Wir leiten Ihre unter Punkt 2.2 angeführten personenbezogene Daten an eine zentrale Datenbank weiter. Auf diese Datenbank haben ausschließlich berechtigte Mitarbeiter der an der SuperSkiCard teilnehmenden Seilbahn- und Liftgesellschaften Zugriff. Diese Seilbahn- und Liftgesellschaften finden Sie hier. Die Erfassung der Daten in der zentralen Datenbank erfolgt zum Zweck der Durchführung Ihrer Bestellung und des Zahlungsvorganges sowie zum Zwecke der Zugangskontrolle der an der SuperSkiCard teilhabenden Seilbahn- und Liftgesellschaften.

Wir bedienen uns in diesem Zusammenhang auch Auftragsverarbeitern (SkiData GmbH, Axess AG, Star Jack GmbH, Incert eTourismus GmbH & Co KG). Alle unsere Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in unserem Auftrag und auf Basis unserer Weisungen für die oben dargestellten Zwecke. Wir weisen darauf hin, dass sich keiner unserer Auftragsverarbei-ter im EU-Ausland befindet.

3.2 Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, es ist für die genannten Zwecke erforderlich und es besteht eine entsprechende Rechtsgrundlage, wie eine gesetzliche Grundlage oder die Erfüllung eines Vertrages. In diesem Fall werden unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen Daten an externe Dritte weitergegeben, z.B. an Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder bzw. Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister.

4. Datenaufbewahrung und Datensicherheit

4.1 Die unter Punkt II. erwähnten Daten werden so lange aufbewahrt, wie dies vernünf-tigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die unter Punkt 2. genannten Zwecke zu erreichen und es nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls so lange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfris-ten potenzieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

4.2 Ihre Daten werden vor unberechtigten Zugriffen durch verschlüsselte Übertragung und verschlüsselte Speicherung geschützt. Wir setzen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem Stand der Technik und den international anerkannten Best-Practices sowie Sicherheitsstandards ein, die wir auch laufend verbessern.

5. Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf der Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten Cookies auf dieser Website sind sogenannte Sessions-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihre Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie Ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen könne, benützen Sie die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.

Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies die Funktionalität unserer Website einschränken kann.

6. Web-Analyse
Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und verbessern zu können.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten mit Hilfe von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Damit werden die IP-Adressen gekürzt (sog. IP-Masking). Ein Bezug zu bestimmten Personen kann damit ausgeschlossen werden. Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Damit besteht auch in den Ausnahmefällen, in denen Google personenbezogene Daten in die USA überträgt, ein angemessenes Datenschutzniveau.

Informationen über Google: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001
Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google:
www.google.com/analytics/terms/de.html
Nähere Informationen zum Datenschutz von Google:
www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

7. Google Ads Conversion-Tracking
Wir nutzen Google Ads, um Ihnen auf Websites von Google und anderen Dritten Werbung anzuzeigen. Mit dem Conversion-Tracking können wir ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit den Zweck, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, und um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Die Werbung wird durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Ads ein Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Website eines Ads-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Ads-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung zu Servern von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten durch Google erhoben und informieren Sie entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Ads Conversion-Tracking erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://www.google.com/settings/ads/plugin

Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy oder https://services.google.com/sitestats/de.html

8. Google Ads Remarketing
Wir nutzen Google Ads Remarketing. Durch diese Anwendung kann Ihnen nach dem Besuch unserer Website auf anderen Websites Werbung von uns eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Website festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

9. Facebook Pixel
Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre:

https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

10. Nutzung von Adform
Wir verwenden auf unserer Website Marketing-Technologien von Adform. Dabei werden Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Wir nutzen das Conversion-Tracking. Dabei wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt, wenn ein Nutzer Kontakt zu einer von Adform geschalteten Anzeige hat.

Wir nutzen auch Retargeting-Technologie. Dabei werden unsere Website-Besucher auf Websites unserer Partner gezielt mit Werbung angesprochen, wenn sie sich bereits für unsere Webseite und unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Hierbei handelt es sich um ein temporäres Cookie, das nach 60 Tagen seine Gültigkeit verliert.

Der Drittanbieter speichert Daten unter Pseudonym als Nutzungsprofile. Hierzu werden sog. Trackingscripte bzw. Cookies eingesetzt, die zur Erhebung von Daten dienen. Die mit dieser Technologie erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, die Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile. Wenn Sie nicht an diesem Verfahren teilnehmen möchten, können Sie der Datenerhebung und -speicherung jederzeit durch Setzen eines Opt-out-Cookies mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Informationen dazu finden Sie unter:

https://site.adform.com/datenschutz-opt-out/

Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er das Setzen von Cookies verhindert. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser, werden auch Opt-Out-Cookies gelöscht. Sie müssen diese dann erneut setzen.

Weitere Informationen zum Drittanbieter: Adform ApS, Wildersgade 10B, 1408 Copenhagen, Dänemark

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Adform:
https://site.adform.com/datenschutz-opt-out/. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

11. ESC – Trade Desk
Auf dieser Webseite setzen wir das Tool The Trade Desk der The UK Trade Desk Ltd. (Co. No. 8539108), 10th Floor, 1 Bartholomew Close, London EC1A 7BL, United Kingdom ein, welches Daten zu Analyse-, Marketing- und Optimierungszwecken erhebt und uns hierdurch hilft unsere Marketingmaßnahmen, unsere Webseite oder App zu verbessern. Die erhobenen Daten werden von The Trade Desk dazu genutzt, Werbekontakte und Clicks auf Werbeanzeigen mit einer daraus resultierenden Nutzung unserer Website zu verknüpfen. Wir können auf diese Weise feststellen, ob sich Internet Nutzer, die unsere Anzeigen gesehen haben unsere Website besuchen, für welche Produkte und Inhalte sie sich interessieren. Über die Technik von The Trade Desk können wir zudem die Nutzer unserer Website wiedererkennen und bei einem zukünftigen Werbekontakt die Werbeanzeigen in den Inhalten auf Ihre Interessen (z.B. angesehene Produkte und Informationen) anpassen. Die Analyse der Werbekontakte, der angesehenen Inhalte unserer Website und die gezielte Auslieferung von Werbeanzeigen die auf Ihren Interessen basieren helfen uns dabei, unser Werbebudget effizienter einzusetzen.

Für die Datenerhebung werden pseudonyme Online Identifikationsnummern eingesetzt. Hierbei werden keine eindeutigen userbezogene Daten wie Name oder Adresse gespeichert. Alle von uns verwendeten IDs ermöglichen lediglich die Wiedererkennung Ihres Endgerätes, Ihres Internetbrowsers oder der verwendeten App. Die erhobenen Daten werden ohne Ihre gesonderte Zustimmung nicht dazu benutzt Sie als Benutzer unserer Webseite oder App persönlich zu identifizieren. Rechtsgrundlage für die vorstehenden Datenverarbeitungen ist unser berechtigtes Interesse an den vorgenannten Zwecken gem. Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Sollten Sie eine Datenerfassung durch The Trade Desk nicht wünschen, können Sie hier widersprechen. The Trade Desk verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen: http://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

12. Sonstige Verarbeitungen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches

12.1 Zutrittskontrolle
Die Zutrittskontrolle obliegt jenem Skigebiet, in welchem der Gast zutritt und sind die Details in der jeweiligen Datenschutzerklärung des Skigebietes zu ersehen.

12.2 Fotopoints
Werden in den Skigebieten Fotopoints angeboten, so fällt die Zuständigkeit (u. a. Handhabung gem. DSGVO) in das jeweilige Skigebiet.

12.3 Skiline
Bieten SSC-Partner einen Skiline-Service an, so fällt die Zuständigkeit in das jeweilige Skigebiet, bzw. in weiterer Folge wird bei Aufruf eines Skiline-Services die jeweilige Homepage verlassen und es kann hierfür vom Skigebiet keine Haftung übernommen werden.

12.4 Gewinnspiele
Werden in den Skigebieten bzw. auf den Homepages derselbigen Gewinnspiele durchgeführt, so fällt die Zuständigkeit (u. a. Handhabung gem. DSGVO) in das jeweilige Skigebiet.

12.5 Videoüberwachung
Wird in den Skigebieten eine Videoüberwachung durchgeführt, so fällt die Zuständigkeit (u. a. Handhabung gem. DSGVO) in das jeweilige Skigebiet.

12.6 WLAN
Wird in den Skigebieten WLAN angeboten, so fällt die Zuständigkeit (u. a. Handhabung gem. DSGVO) in das jeweilige Skigebiet.

12.7 Veranstaltungen und Events
Für Fotos und Videos, die im Zuge eines Events oder einer Veranstaltung von SSC-Kooperationspartnern gemacht werden, sind hinsichtlich der DSGVO die jeweiligen Kooperationspartner verantwortlich.

13. Social Media Plug-Ins

Wir verwenden auf unserer Webseite www.superskicard.com sogenannte „eingebettete“ Social-Media-Plug-Ins (Schnittstellen zu sozialen Netzwerken). Beim Besuch unserer Website stellt das System aufgrund der Einbindung der Plug-Ins automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her und überträgt Daten (IP-Adresse, Besuch der Website).
Die Datenübertragung geschieht ohne Zutun und außerhalb unseres Verantwortungsbereiches. Sie können diese Datenübertragung verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei den jeweiligen sozialen Netzwerken ausloggen. Nur im „eingeloggten“ Zustand kann das soziale Netzwerk spezifische Daten einem „Nutzer-Aktivitäten-Profil“ durch automatische Datenübertragung zuordnen.

Die automatisch übertragenen Daten werden ausschließlich von den Betreibern der sozialen Netzwerke genutzt und nicht durch uns. Weitere Informationen dazu, unter anderem auch zum Inhalt der Datenerhebung durch die sozialen Netzwerke, können direkt der Internetseite des entsprechenden sozialen Netzwerks entnommen werden. Dort können auch die Privatsphäre-Einstellungen angepasst werden.

Die auf der Website eingebundenen sozialen Netzwerke sind:

Facebook („gefällt mir“)

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA, 94304, USA
Nähere Informationen unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

14. Ihre Rechte

Gemäß der DSGVO stehen Ihnen als betroffene Person die nachfolgenden Rechte und Rechtsbehelfe zu:

14.1 Recht auf Auskunft
Gemäß Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht von uns zu erfahren, ob und in welchem Aus-maß wir Ihre Daten verarbeiten. Gegebenenfalls kann es erforderlich sein, dass Sie Ihre Identität in geeigneter Form nachweisen müssen.

14.2 Berichtigung und Löschung
Gemäß Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, eine Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten – unter Berücksichtigung der Zwecke der Datenverarbeitung – zu verlangen, falls wir unvollständige oder unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen verar-beiten.

Gemäß Art. 17 DSGVO haben Sie ein Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sofern diese nicht zur Erfüllung vertraglicher Zwecke benötigt werden.

14.3 Einschränkung der Verarbeitung
Gemäß Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten.

14.4 Datenübertragbarkeit
Gemäß Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, die Ihre Person betreffenden personenbezoge-nen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu fordern.

14.5 Widerspruchsrecht
Nach Art 21 DSGVO sind Sie berechtigt, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben.

14.6 Recht auf Widerruf Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie können eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird davon jedoch nicht berührt.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an die Österreichische Datenschutzbehörde (Barichgasse 40-42, 1030 Wien, dsb@dsb.gv.at, www.dsb.gv.at) zu wenden.

15. Kontaktdaten

Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig. Wir sind für Sie unter den angeführten Kontaktdaten jederzeit für Sie erreichbar:

Schmittenhöhebahn AG
Rubrik SuperSkiCard
Salzachtal-Bundesstraße 7
5700 Zell am See
Tel: +43 6542 789 0
E-Mail: datenschutz@schmitten.at
Stand: 21.09.20