Betriebszeiten

Hier finden Sie alle Informationen zu den Skigebieten und ihren Betriebszeiten. Bitte beachten Sie: Aufgrund der Neugestaltung dieser Homepage sind noch nicht alle Daten aktualisiert - dies wird in den nächsten Tagen erfolgen.

Skigebiet Saisonstart Saisonende Zusatzinformationen TB* WE**
Forstau
www.reiteralm.at
21.12.2018 31.03.2019

Vorfreude ist die schönste Freude - wir starten am 21.12.2018 in den Winter! :)

Gaißau Hintersee
www.gaissauhintersee.at
07.01.2017 12.03.2017
Gerlos
www.zillertalarena.com
01.12.2018 22.04.2019

Sommerbetrieb Isskogelbahn

16.06. - 07.10.2018

9.00 - 17.00 Uhr

Winterbetrieb

01.12. - 22.04.2019

Goldegg
www.goldeggamsee.at/familie-erlebnis/skifahren/
07.12.2018 31.03.2019

"Klein, fein und überschaubar"

....so lässt sich das Skigebiet am besten beschreiben. Der Stress und die Pistenhektik großer Skiarenen sind im malerischen Dorf Goldegg im Herzen des Salzburger Landes nicht zu spüren. Ein echtes Familienskigebiet, ideal für Anfänger und Genuss-Skifahrer, die abseits vom Trubel Erholung suchen.

Gosau - Dachstein West
www.dachstein.at
08.12.2018 31.03.2019

ab 08.12.2018 Saisonstart (bei ausreichender Schneelage)

Gröbming / Stoderzinken
www.stoderzinken.at
22.12.2017 08.04.2018

Saisonende am 8. April 2018

Wir freuen uns auf euren Besuch in der Saison 2018/19!

Großarltal-Dorfgastein
www.grossarltal.info
30.11.2018 22.04.2019

Bestens präparierte Pisten, moderne Liftanlagen und die urigsten Skihütten der Alpen - Das alles erwartet Sie im Großarltal. Unberührte Landschaft, der dörfliche Charakter der beiden Gemeinden Großarl und Hüttschlag und das Ambiente einer modernen Wintersportregion zeichnen dieses bis nach Ostern schneesichere Skigebiet aus. Weite Hänge, breite Pisten und modernste Aufstiegshilfen… So könnte man mit wenigen Worten das Skigebiet Großarltal-Dorfgastein beschreiben.

Grosseck - Speiereck / Mauterndorf - St. Michael
www.grosseck-speiereck.at
07.12.2018 22.04.2019

Skiberge "Grosseck-Speiereck" höchster Skiberg im Lungau 

Das familienfreundliche Skigebiet ist von Mauterndorf und St. Michael aus mit 8er Kabinenbahnen leicht erreichbar. Durch die ausgezeichnete Höhenlage bis 2.400m bietet der Erlebnisberg Schneesicherheit von Ende November bis April. Auf 50 km bestens präparierten Pisten finden Anfänger, Fortgeschrittene sowie Profis Skivergnügen PUR.

Petersbründllift-FIS Renn und Trainingspiste ideal für Rennveranstaltungen und Trainingszwecken

NEU: 3 km langer Winterwanderweg am Berg, Wandern von Bergstation zu Bergstation!

Hütten und Restaurants am Berg und im Tal sorgen für das leibliche Wohl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haus / Hauser Kaibling
www.hauser-kaibling.at
30.11.2018 22.04.2019

Täglicher Skibetrieb - ab auf ... die schönsten Pisten!

Der Hauser Kaibling bietet mit seiner Parkplatzgarantie den idealen Ersteinstieg in die Schladminger 4-Berge-Skischaukel mit 123 Pistenkilometern nonstop! Das mehrfach ausgezeichnete Skigebiet punktet mit Schneesicherheit, perfekt präparierten Pisten und 15 urigen Hütten – alle mit Bedienung. Ein atemberaubendes Panorama genießen Sie vom höchsten Punkt der Schladminger 4-Berge-Skischaukel auf 2.015 Meter aus! Die „Genussinsel“ mit gratis W-Lan lädt vor zwischen und nach den schönsten Abfahrten zum Relaxen ein. Die XXL Funslope bietet Spaß & Action auf 1.460 Meter - für Skifahrer & Snowboarder jeder Könnerstufe.

Mehr Infos unter www.hauser-kaibling.at oder www.facebook.com/HauserKaibling

Am Hauser Kaibling wird Ihr Skitag zum wahren Genuss:

  • NEU: XXL FUNSLOPE verlängert auf 1.460 Meter Pistenspaß
  • NEU: Neubau Schirmbar TOMiziel Berggasthof-Scharfetter | UMBAU: Du & i Alm
  • 15 urige Skihütten - alle mit Bedienung
  • AlmArenA: Aprés Ski, Bar & Restaurant an der Talstation mit Platz für bis zu 1.500 Pers.
  • Europäischer Skigebietstestsieger, Steirisches Pistengütesiegel, Skiresort-Testsieger
  • 2 Talabfahrten, direkt von und zu den Parkplätzen
  • Gipfelgenuss auf 2.015 Meter – höchster Punkt der Schladminger 4-Berge-Skischaukel
  • Einzigartige Genussinsel mit 360-Grad-Panoramaliegen
  • Barrierefreie Talstation
  • 360-Grad-Live-Panorama, Livebilder unter hauser-kaibling.panomax.at
  • Skibetrieb bis einschließlich 22. April 2019

 

 

Hopfgarten / Itter / Kelchsau / Hohe Salve (SkiWelt)
www.skiwelt.at
08.12.2018 31.03.2019

SkiWelt Saisonstart!
Durchgehender Skibetrieb: 08.12.2018 - 31.03.2019

 

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ist eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit. 

9 direkte Einstiegsorte mit über 284 täglich perfekt präparierten Pistenkilometern sowie 21 Talabfahrten erwarten Sie. Ob als Anfänger, Familie, Genuss- oder Vielskifahrer, in der SkiWelt haben einfach alle irrsinnig viel Spaß. 

Es erwarten Sie zudem 90 moderne Bahnen, Panoramaausblicke auf über 70- 3000er Berge, das ALPENIGLU® Dorf, 4 Funparks, Erlebnispisten, 3 beleuchtete Rodelbahnen, Österreichs größtes Nachtskigebiet sowie Erlebnis-Wanderwege am Berg.

Unsere Besonderheit: 77 familiengeführte Hütten mit Sonnenterrassen und Bedienung laden zum Einkehrschwung.

Irdning-Donnersbachtal Planneralm
www.planneralm.at
01.12.2018 22.04.2019

Planneralm
Dein bester Schnee

im höchstgelegenen Skidorf der Steiermark

in der Urlaubsregion Grimming-Donnersbachtal | Schladming-Dachstein.

Seit 1908 tummeln sich auf der Planneralm (1.600 bis 2.200m) zahlreiche Wintersportbegeisterte mit Touren- und Alpinski oder mit Schneeschuhen. Auf der 12 km langen, gut ausgebauten und gut geräumten Zufahrts-Bergstraße lassen die Besucher den Alltag zurück. Im Dorf angekommen, wird das Auto bis zum Urlaubsende abgestellt, denn alle Einrichtungen sind innerhalb von 300m zu Fuß erreichbar.

Das Skidorf ist ideal für Familien, weil die Kinder sich hier nicht verlaufen können, weil es keine Durchzugsstraßen gibt und weil die Kinder den vielen Schnee direkt ums Quartier lieben und mit und in ihm spielen.

Auch das Skigebiet ist mit zwei 4er-Sesselbahnen, zwei Schleppliften und einem Kinderland überschaubar. Aber in sich ist es viel größer, weil es dafür bekannt ist, dass abseits der Pisten die Freiheit für Freerider beginnt. Es gibt 4 Freeride-Routen für Anfänger und viele, leicht zu erreichende Freeridehänge. 

Dein bester Schnee

Auf 1.600 bis 2.200m ist der Schnee bis weit ins Frühjahr griffig, pulvrig und nur sehr selten eisig. Das erleben Skifahrer, Snowboarder, Freerider, Freestyler, Tourengeher, Schneeschuhwanderer, spielende Kinder, Naturbeobachter, Fotografen, Romantiker …

… am schönsten ist es, das selbst zu erleben.

Infos:
www.planneralm.at
Facebook-Fanpage 
+43-3683-8128

Planneralm

Kaiserau
www.kaiserau.at
22.12.2018 17.03.2019

Wintersaison 2018/19
22.12.2018 bis 17.03.2019 (voraussichtlicher Saisonstart, je nach Schneelage)
Betriebszeiten täglich 09:00 bis 16:00 Uhr

Das kleine aber feine Skigebiet auf dem herrlichen Hochplateau der Kaiserau ist - mit seinen zwei Schleppliften, einem Tellerlift und den Zauberteppichen - ein wunderschönes Skigebiet in der Region Gesäuse und ua. Mitglied im Verbund Schneebärenland!

Das herrliche Gebiet mit großartigen Angeboten für die ganze Familie!

Auf der Kaiserau, da wird man wintertechnisch nichts versäumen. Ob skifahrend, langlaufend oder herumspazierend – das Gebiet eignet sich ganz hervorragend dafür, die kalte Nase in die frische Winterluft zu stecken.

Auf dem Hochplateau der Kaiserau kann man auf der rund 5 km langen Höhenloipe klassisch langlaufen und skaten, oder am Parkplatz aussteigen und direkt in die Skischuhe schlüpfen. Wer auf den Skiern oder am Snowboard noch wacklig unterwegs ist, meldet sich am besten bei der Gesäuse Skischule an, der einzigen Skischule im Gesäuse. Material zum Ausborgen gibt es übrigens auch.

Mal einfach die Seele baumeln lassen

Alternativ geht man auf der Kaiserau auch einfach spazieren, um sich nach allen möglichen Winterwundern umzusehen oder um einfach mal aus dem Alltagsstress zu entfliehen. Außer man überlegt sich, einen Schlitten zu schnappen und nach einem einstündigen Marsch zur bewirtschafteten Klinke Hütte die Rodelpartie zu starten (Rodelverleih auf der Hütte inklusive). Dann heißt es, Adrenalin pur! Eine Skitour ist natürlich auch immer eine Option, denn gerade der Parkplatz Kaiserau ist ein beliebter Ausgangspunkt.

Kaprun - Maiskogel
www.maiskogel.at
14.12.2018 07.04.2019

Saisonstart/-ende je nach Schnee- & Wetterlage.

 

Die K-onnection in die Zukunft - von Kaprun direkt auf den Gletscher

Direkt vom Dorf Kaprun mit zwei neuen Seilbahnen auf den Maiskogel und von dort auf den Langwiedboden ins Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn! Ski in – Ski out, 100%ige Schneesicherheit von Oktober bis in den Frühling und vielfältigste neue Angebotsvarianten – unschätzbare Vorteile, die Zell am See-Kaprun als Topdestination in den Alpen weiter stärken. Für anspruchsvollen Wintersport, Familienurlaub oder hochalpines Sightseeing bis TOP OF SALZBURG auf 3.029 Metern.
Ab Dezember 2019 wird eine hochmoderne Dreiseilumlaufbahn, die 3K Kaprun-Kitzsteinhorn-Konnection, den Maiskogel mit dem Kitzsteinhorn verbinden.

Neu ab Dezember 2018: MK Maiskogelbahn und Kaprun Center im Kapruner Ortszentrum
Neu ab Dezember 2019: 3K K-onnection zum Langwiedboden ins Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn

Mehr Infos: www.k-onnection.com

Kaprun Gletscher-Kitzsteinhorn
www.kitzsteinhorn.at
12.10.2018 02.06.2019

Sommerskibetrieb: 29.6.2019 bis 21.7.2019

 

Die K-onnection in die Zukunft - von Kaprun direkt auf den Gletscher

Direkt vom Dorf Kaprun mit zwei neuen Seilbahnen auf den Maiskogel und von dort auf den Langwiedboden ins Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn! Ski in – Ski out, 100%ige Schneesicherheit von Oktober bis in den Frühling und vielfältigste neue Angebotsvarianten – unschätzbare Vorteile, die Zell am See-Kaprun als Topdestination in den Alpen weiter stärken. Für anspruchsvollen Wintersport, Familienurlaub oder hochalpines Sightseeing bis TOP OF SALZBURG auf 3.029 Metern.
Ab Dezember 2019 wird eine hochmoderne Dreiseilumlaufbahn, die 3K Kaprun-Kitzsteinhorn-Konnection, den Maiskogel mit dem Kitzsteinhorn verbinden.

Neu ab Dezember 2018: MK Maiskogelbahn und Kaprun Center im Kapruner Ortszentrum
Neu ab Dezember 2019: 3K K-onnection zum Langwiedboden ins Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn

Mehr Infos: www.k-onnection.com

Katschberg/St. Margarethen
www.katschi.at
01.12.2018 07.04.2019
Kirchdorf
10.12.2016
KitzSki - Pass-Thurn/Resterhöhe
www.kitzski.at
17.11.2018 22.04.2019

Durchgehend in Betrieb ab:

17.11.   G1 Resterhöhe

 

 

KitzSki Kitzbühel/Kirchberg/Jochberg
www.kitzski.at
26.10.2018 01.05.2019

Durchgehend in Betrieb ab:

24.11    E1 Maierlbahn

01.12.   A4 Fleckalmbahn

08.12.   B1-B3 Kitzbüheler Hornbahnen

08.12.   F1 Wagstättbahn

15.12.   E8 Gaisbergbahn

14.12.   H1 Bichlalm 

 

 

 

KitzSki Mittersill/Hollersbach
www.kitzski.at
13.10.2018 22.04.2019

Durchgehend in Betrieb ab:

20.10.  G10  Panoramabahn Kitzbüheler Alpen II (Breitmoos)

08.12.  G 9   Panoramabahn Kitzbüheler Alpen I

Kleinarl-Flachauwinkl
www.shuttleberg.com
01.12.2018 22.04.2019

Wir freuen uns auf euren Besuch am Shuttleberg & Absolut Park:)

 

*Teilbetrieb
**Wochenendbetrieb